Vorlesen
Jahrestagung

Verband freier Berufe ehrt beste Medizinische Fachangestellte

gruppenfoto-mfa-freie_berufe-jahrestagung-2019.jpg
Der Verband der freien Berufe würdigte die 31 besten Auszubildenden aus allen freien Berufen, darunter 17 Medizinische Angestellte aus Nordrhein. © Wolfgang Franik

Düsseldorf, 15.11.2019. Der Verband Freier Berufe im Lande Nordrhein-Westfalen (VFB NW) hat auf seiner Jahrestagung Mitte November die 17 besten Auszubildenden zur Medizinischen Fachangestellten aus Nordrhein geehrt. Bernd Zimmer, Vizepräsident der Ärztekammer Nordrhein und Vorsitzender des Verbands beglückwünschte die insgesamt 31 besten Auszubildenden, zu denen unter anderem auch Rechtsanwaltsfachangestellte und Steuerfachangestellte gehören: „Verstehen Sie ihre Auszeichnung als Ansporn. Sie tragen durch ihre Tätigkeit zur Sicherung zum Beispiel der Gesundheitsversorgung und der Rechts- und Finanzordnung bei.“ Der Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, betonte die wichtige gesellschaftliche Funktion der freien Berufe, die weit mehr als 40.000 Menschen in NRW einen Ausbildungsplatz bieten.

jf


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher: Horst Schumacher
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2030

pressestelle(at)aekno.de