Vorlesen

Köln: Gesundheitskongress des Westens


Termin: 10. - 11. März 2020

Themen
  • Gesundheitspolitik & Finanzierung
    • Gemeinsam die großen Herausforderungen bewältigen! Mut zu zukunftsweisenden Lösungen
    • Aktuelle gesundheitspolitische Schwerpunkte: Starke Zeichen aus Nordrhein-Westfalen
    • Qualität & flächendeckende Versorgung: Unüberbrückbare Gegensätze?
    • Klinikschließungen: Fehler oder Weitsicht? Neue Nutzungen, neue Chancen?
    • G-BA, GKV-Spitzenverband und nun auch das BfArM: Innovationszugang und Finanzierung
    • Pflege = Armut? Notwendigkeit einer Neuausrichtung der Finanzierung der sozialen Pflegeversicherung
    • Bedeutet eine einheitliche Gebührenordnung für Ärzte das Ende der Zwei-Klassen-Medizin in Deutschland?
  • Zukunft der stationären Versorgung
    • Welche Krankenhäuser rechnen sich: Sind die Privaten besonders effizient?
    • Pflegenotstand und Pflegepersonal- Stärkungsgesetz: Anfang vom Ende der DRGs?
    • Krankenhausplanung Nordrhein-Westfalen: Erste Ergebnisse
    • Krankenhausbau – Wie erfolgreich sind Systempartnerschaften?
    • Patientenversorgung unter Risiko – Medizinprodukte & Medikamente nicht verfügbar!
    • Healing Hospital: Auswirkungen von Healing Environment und multimodales Delir-Management auf der Intensivstation
  • Personal, Berufe, Ausbildung
    • Integration von ausländischen Arbeitskräften in den Klinikalltag: Wer bleibt, wer geht?
    • Vergessen Ärzte & Pflege ihre eigene Gesundheit? Kann Robotik die Arbeit im Krankenhaus entlasten?
    • Die jungen Ärzte und Ärztinnen sind anders: Anspruchshaltungen und Work-Life-Balance treffen auf Ärztemangel
    • Wie viele Medizinstudenten braucht das Land?
    • Karrierekiller Schwangerschaft oder Zeit für Jobrotation?
    • Krankenhäuser, bewerbt euch! Digitales Personalmarketing und andere Wege
  • Ambulante und sektorübergreifende Versorgung
    • Anforderungen für die Arztpraxis der nächsten Generation
    • Zukunft zahnmedizinischer Versorgungsmodelle für pflegebedürftige Patienten
    • Markt – Staat – Selbstverwaltung. Wer stellt die Weichen für die Zukunft?
    • Die Umsetzung des TSVG in Arztpraxen: Terminservice 24/7, Portalpraxen und Kooperationen mit Notruf-Leitstellen: Wie läuft es mit der Patientensteuerung?
    • „Tear down this wall“ Welche Konzepte zur Überwindung der Sektorengrenze taugen was?
    • Medizinische Versorgung als Teamarbeit!? Delegation ärztlicher Leistungen
  • Digital Health: Von der Innovation zur Praxis
    • Künstliche Intelligenz und Big Data: Implementierungsstrategien von künstlicher Intelligenz in die medizinischen Prozesse
    • Wie lässt sich die digitale Transformation im Krankenhaus finanzieren?

Ort: Kongresszentrum Gürzenich Köln, Martinstraße 29-37, 50667 Köln

Veranstalter

WISO S. E. Consulting GmbH

Information und Anmeldung

WISO S. E. Consulting GmbH, Nymphenburger Straße 9, 10825 Berlin

02234 / 9 53 22 51

02234 / 9 53 22 52

info(at)gesundheitskongress-des-westens.de