Vorlesen

Informationen zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2 / Covid-19)


Corona-Warn-App - "Corona gemeinsam bekämpfen"

Die Corona-Warn-App kann einen wichtigen Beitrag zur frühzeitigen Unterbrechung von Infektionsketten leisten und Kontaktpersonen ermitteln.

Diese erlaubt durch ein sogenanntes Tracing über die Bluetooth-Funktion des Smartphones Risikobegegnungen (> 15 Minuten in einem Abstand weniger als 1,5 m) mit anderen Menschen für 14 Tage auf dem Smartphone zu registrieren. Der Standort wird nicht aufgezeichnet, es ist auch keine Zuordnung zu den empfangenen Signalen der anderen Smartphones möglich.
Wird bis zu 14 Tage nach diesem Kontakt eine Person positiv getestet, kann durch diese Person eine entsprechende Nachricht über die Warn-App an Personen weitergeleitet werden, mit denen eine Risikobegegnung registriert wurde.
Personen, die eine solche Risikomeldung erhalten, wird geraten, den Hausarzt, den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) oder direkt das örtliche Gesundheitsamt zu kontaktieren, um sich zum weiteren Vorgehen beraten zu lassen.

Gesundheitsamt nach Postleitzahl oder Ort finden (RKI)


Empfehlungen zum Umgang mit Personen mit der Meldung "erhöhtes Risiko" einer SARS-CoV-2-Infektion entsprechend der Corona-Warn-App (Handreichung des RKI für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte)

Informationen des RKI für Mitarbeiter/innen der Gesundheitsämter (RKI)


Kosten der Testung

Die Kosten dieser Testung auch asymptomatischer Personen übernehmen die gesetzlichen Krankenversicherungen; bei privat Versicherten die privaten Krankenversicherungen.

Die Corona-Warn-App zur Eindämmung von COVID-19 (derprivatpatient.de)

Zehn Euro für Abstrich nach Corona-App-Warnung – neue EBM-Leistungen (KVNo)


Zum Download der App

für iOS:
https://apps.apple.com/de/app/corona-warn-app/id1512595757
für Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.rki.coronawarnapp


Weitere Links
Corona-Warn-App (Bundesregierung)

Erklärung in leichter Sprache und mit Videoanleitung (Bundesregierung)

Infektionsketten digital unterbrechen mit der Corona-Warn-App (RKI)

Start der Corona-Warn-App: Neue EBM-Leistungen zur Testung (KBV)

Corona-Warnung per App: Fragen und Antworten zur deutschen Tracing-App (Verbraucherzentrale)