Deutscher Bundestag debattiert über den Stellenwert des Selbstbestimmungsrechts zur Teilnahme an Forschung

In Deutschland bleiben klinische Studien ohne informiertes Einverständnis der Betroffenen auch in Zukunft untersagt. Niemand darf dazu gezwungen werden, sich für klinische Studien zur Verfügung zu stellen. Für Minderjährige entscheiden wie bisher die ...

Rheinisches Ärzteblatt, Dezember 2016: Meinung

Sonderpreis für Projekt "Ich kenn mich aus" verliehen

Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein, und Günter Wältermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Rheinland/Hamburg, nahmen den Gesundheitspreis 2016 von Ministerin Barbara Steffens entgegen. Ausgezeichnet wurde das Projekt „Ich kenn mich aus“, das Gesundheits- und Sprachkompetenz speziell bei Kindern mit Förderbedarf und mit Migrationshintergrund aufbauen soll. weiter

Terminhinweis: Umgang mit Biologika

Am Mittwoch, 14. Dezember 2016, veranstaltet das Institut für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein (IQN) eine Fortbildung zum Thema "Umgang mit Biologika, Biosimilars und Biobetters im Praxisalltag". Im Mittelpunkt stehen der Umgang mit den Präparaten in der Praxis und deren Bedeutung in der Immunonkologie und der Rheumatologie. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. weiter

Terminservicestellen: "Dieser Flop gehört abgeschafft"

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat den Bundesgesetzgeber aufgefordert, die Terminservicestellen zur Vermittlung von Facharztterminen an gesetzlich Krankenversicherte wieder abzuschaffen. In einer Entschließung stellen die rheinischen Delegierten fest, dass eine hohe Zahl von Patienten die angebotenen Termine ablehne. weiter

Land muss Pflichten bei der Klinikfinanzierung nachkommen

Das Parlament der rheinischen Ärzte hat die Landesregierung aufgefordert, ihren Verpflichtungen bei den Krankenhausinvestitionen in vollem Umfange nachzukommen. Laut einer Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung liegt der Investitionsbedarf bei mindestens 1,5 Milliarden Euro. weiter

GOÄ zügig novellieren

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat am Samstag (19. November 2016) in Düsseldorf dafür plädiert, die Beschlüsse des Deutschen Ärztetages zur Novelle der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zügig umzusetzen. Nur ein Novellierungsvorschlag, der den Ärztetagsbeschlüssen entspreche, werde die notwendige Akzeptanz in der Ärzteschaft und auf dem 120. Deutschen Ärztetag im Jahr 2017 in Freiburg finden. weiter

CIRS-NRW arbeitet an Umsetzung von G-BA-Richtlinien

Neueste Entwicklungen des Lern- und Meldesystems sowie die Kommunikation zwischen Medizinischem Fachpersonal und Patienten oder auch innerhalb des medizinischen Teams standen im Mittelpunkt des CIRS-NRW Gipfels, der kürzlich im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft stattfand. Das diesjährige Motto: „Alles gesagt – alles verstanden?“ weiter

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 11.12.2016



Infos für Medizinstudierende

Interner Link Medizinstudium

Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 12/2016

Titel 12/2016

Titelthema

Qualitätssicherung im Krankenhaus: Die Zeichen stehen auf Umbruch

aktuelle Ausgabe

Begrüßungsveranstaltung neuer Kammermitglieder im September 2016

Gruppenfoto: Neue Mitglieder der Ärztekammer Nordrhein Foto: Jochen Rolfes 

Bei der 13. Begrüßungsveranstaltung der Ärztekammer Nordrhein für ihre neuen Mitglieder sprach Universitätsprofessor Dr. Heiner Fangerau, Lehrstuhlinhaber am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum Thema der ärztlichen Identität.

interner Link Dokumentation der Veranstaltung

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo