Ärztlich unterstützte Prävention stärken

"Krebsfrüherkennung: Chancen - Risiken - Grenzen" lautete der Titel eines Symposiums der Ärztekammer Nordrhein kürzlich in Düsseldorf. Auf der mit 200 Teilnehmern gut besuchten Veranstaltung stellten ärztliche Experten aktuelle Erkenntnisse aus ...

Rheinisches Ärzteblatt, Februar 2015: Meinung

Der Mindestlohn in der Arztpraxis - was ist nach der neuen Gesetzeslage zu beachten?

Seit dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Bei einer 40-Stunden-Woche beträgt der Mindestlohn also 1.473 Euro. Diese Änderung hat für viele Arztpraxen ganz konkrete Konsequenzen, auch wenn auf den ersten Blick der Eindruck entsteht, dass der Mindestlohn eingehalten wird. Aber was ist zum Beispiel mit den Minijobbern in Ihrer Praxis? weiter

44. Hausärztlicher Weiterbildungsverbund gegründet

Mit der feierlichen Urkundenübergabe wurde am Dienstag, 20. Januar 2015 der 44. Hausärztliche Weiterbildungsverbund Kreis Kleve aus der Taufe gehoben. Damit arbeiten in 44 nordrheinischen Weiterbildungsverbünden knap 100 Krankenhäuser und rund 400 Praxen für den Nachwuchs an Allgemeinmedizinern. weiter

2 Punkte: Neue Online-Fortbildung

Die aktuelle Folge der Online-Fortbildung der Ärztekammer Nordrhein ist online und kann bis einschließlich 26. Februar 2015 bearbeitet werden. Thema: Kleinkind mit Muskelschwäche und Hautveränderungen Zum 43. Mal bietet die Ärztekammer Nordrhein allen Ärztinnen und Ärzten eine kostenlose Online-Fortbildung an. weiter

Probleme mit der elektronischen Gesundheitskarte? Schreiben Sie uns!

Die elektronische Gesundheitskarte hat zum Jahresbeginn die alte Krankenversichertenkarte endgültig abgelöst. Doch noch scheint nicht alles reibungslos zu funktionieren. Die Ärztekammer Nordrhein sammelt zurzeit Berichte von Kolleginnen und Kollegen, um Probleme zu identifizieren und auf Abhilfe zu dringen. Deshalb die Bitte: Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen an pressestelle@aekno.de weiter

43. Hausärztlicher Weiterbildungsverbund gegründet

Mit der feierlichen Urkundenübergabe wurde am Mittwoch, 14. Januar 2015 der 43. Hausärztliche Weiterbildungsverbund - Duisburg-Süd aus der Taufe gehoben. Damit arbeiten in 43 nordrheinischen Weiterbildungsverbünden über 90 Krankenhäuser und rund 360 Praxen für den Nachwuchs an Allgemeinmedizinern. weiter

Ärztekammer sucht Erstsemester für Mitarbeit im Rheinischen Ärzteblatt

Das Rheinische Ärzteblatt sucht Medizinstudierende, die an einer der fünf medizinischen Fakultäten in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Duisburg-Essen oder Köln studieren und über ihren Alltag berichten sowie ihre Erfahrungen mit den Leserinnen und Lesern des Rheinischen Ärzteblattes teilen möchten. weiter

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 30.01.2015



Infos für Medizinstudierende

Interner Link Medizinstudium

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 2/2015

Titel 2/2015
Titelthema

Gemeinsam für eine gute Versorgung von Menschen in prekären Lebenslagen

aktuelle Ausgabe

Gesundheitliche Versorgung von Menschen in prekären Lebenslagen

Am Montag, 9. Februar 2015 zwischen 14.30 und 17.00 Uhr findet eine Veranstaltung zum Thema "Gesundheitliche Versorgung von Menschen in prekären Lebenslagen" im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf statt. Das Symposium wird gemeinsam organisiert von den Ärztekammern Nordrhein-Westfalens, dem Landesgesundheitsministerium und der Akadmie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf.


Interner Link Informationen und Anmeldemöglichkeit

Abschlussveranstaltung "Demenz im Blick" - Dokumentation

Logo zum Jahr der Demenz

lokaler Link Dokumentation der Veranstaltung

Informationen zu Ebola

Ebolavirus

Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo