Das Leben bis zum Schluss lebenswert gestalten

Eine der herausragend wichtigen ärztlichen Aufgaben ist es, Sterbenden unter Wahrung ihrer Würde und unter Achtung ihres Willens beizustehen. Dazu gehört auch, dass wir schwerstkranke und sterbende Menschen nicht zur Selbsttötung ermutigen oder ihnen ...

Rheinisches Ärzteblatt, April 2017: Meinung

52. Onlinefortbildung - jetzt wieder 2 Punkte erwerben

Zum 52. Mal bietet die Ärztekammer Nordrhein allen Ärztinnen und Ärzten im deutschsprachigen Raum eine kostenlose Online-Fortbildung an. Aktuelles Thema: "Patient mit rezidivierender Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerz". Die Fortbildung kann ab sofort bis einschließlich 30. Mai 2017 bearbeitet werden. weiter

6. Kammerkolloquium Kindergesundheit

Frühe Hilfen sowie die psychotherapeutische Versorgung minderjähriger Flüchtlinge stehen im Mittelpunkt des 6. Kammerkolloquiums Kindergesundheit, das am Samstag 29. April ab 10 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft stattfindet. Unter anderem werden die NRW-Familienministerin Christina Kampmann sowie der Inhaber des Lehrstuhls für Humangenetik an der RWTH Aachen, Professor Dr. Klaus Zerres, referieren. weiter

Rheinische Ärzteschaft: Keine Tabakwerbung und rauchfreie Kneipen in NRW

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat den Deutschen Bundestag aufgefordert, noch in dieser Legislaturperiode über den von der Bundesregierung eingebrachten Gesetzentwurf für ein Tabakwerbeverbot zu entscheiden. „Es ist dringend Zeit, Tabakreklame im öffentlichen Raum zu unterbinden, denn diese Reklame wirkt auch auf Kinder und Jugendliche ein“. weiter

Konzerne bedrohen Wahlfreiheit der Patienten

In immer mehr Bereichen der ambulanten ärztlichen Versorgung an Rhein und Ruhr bilden sich nach Beobachtung der rheinischen Ärzteschaft besorgniserregende Konzern-Strukturen aus. Diese öffentlich bislang kaum wahrgenommene problematische Entwicklung zeige sich nicht mehr nur im Laborbereich, sondern auch bei der Dialyse, der Radiologie und der Augenheilkunde. weiter

Rheinische Ärzte lehnen Investitionsmittel der Kassen für Kliniken ab

Die rheinische Ärzteschaft spricht sich entschieden gegen eine finanzielle Beteiligung der Krankenkassen an der Investitionsfinanzierung der Krankenhäuser in NRW aus.  „Die Aufgabe der Krankenkassen liegt in der angemessenen Vergütung der in den Krankenhäusern erbrachten Behandlungen“, heißt es in einem heute (Samstag, 18. März) gefassten Beschluss der Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein. weiter

Rabattverträge: Wissenschaftliche Bestandsaufnahme der Wirkung gefordert

Patientinnen und Patienten reagieren auch zehn Jahre nach Einführung der Rabattverträge noch vielfach mit Unverständnis auf den damit verbundenen häufigen Wechsel von Präparaten. Die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein üben Kritik an diesem Instrument zur Senkung der Ausgaben für Arzneimittel. weiter

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 23.04.2017



Infos für Medizinstudierende

Interner Link Medizinstudium

Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 4/2017

Titel 4/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Tabakreklame endlich verbieten - Kammerversammlung fordert Werbeverbot

aktuelle Ausgabe

Terminhinweis: 6. Kammerkolloquium Kindergesundheit

Kinderzeichnung Leopard Illustration: Diana Reinerts 

Am Samstag, 29. April 2017 veranstaltet die Ärztekammer Nordrhein das 6. Kammerkolloquium Kindergesundheit. Die Referate und Beiträge informieren über frühe Hilfen und über die psychotherapeutische Versorgung minderjähriger Flüchtlinge.

interner Link Nähere Informationen

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo