Vorlesen

Aktuelle Termine der Weiterbildungsprüfungen (2022)


(Prüfungen für Facharzt-, Schwerpunkt- und Zusatzbezeichnungen)

Facharztprüfungen in der Corona-Zeit (Facharzt-, Schwerpunkt- und Zusatzbezeichnungen)

Stand: 22.9.2020

Die Facharztprüfungen finden auch in 2021 Corona-bedingt an vielen Prüfungstagen mit einer kleineren Zahl von Prüfungsausschüssen und unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt.

Sie bekommen mit ihrer Zulassung einen Zeitkorridor genannt, an dem die Prüfungen stattfinden können. Ärztinnen und Ärzte, die zur Prüfung zugelassen sind, erhalten dann eine schriftliche Ladung mit dem genauen Prüfungstermin und der Uhrzeit mindestens 14 Tage vorher.

Wir bitten um Verständnis, dass Wunschtermine nicht berücksichtigt werden können. Am Prüfungstag sollten Sie mit Maske erst kurz vor ihrem Prüfungstermin erscheinen.

Die Antragsunterlagen auf Zulassung zur Prüfung müssen spätestens am Anmeldeschlusstermin vollständig bei der Ärztekammer vorliegen. Sollten antragsrelevante Unterlagen nach dem jeweiligen Anmeldeschlusstermin nachgereicht werden, ist eine Berücksichtigung für den Prüfungszeitraum grundsätzlich nicht möglich. Es erfolgt automatisch eine Verschiebung auf den nächsten Prüfungszeitraum.

Auf Begleitpersonen muss ebenfalls verzichtet werden.

Über eventuelle Corona-bedingte Änderungen werden wir rechtzeitig informieren.

ÄkNo

Ihr Antrag auf Zulassung zur Prüfung muss aber wie bisher zum unten genannten Anmeldeschlussterminen mit den weiteren Unterlagen über ihre Weiterbildung (einzureichende Unterlagen) bei der Kammer vorliegen, um zum nächsten Prüfungstermin zugelassen zu werden.

PrüfungszeitraumAnmeldeschluss
2022
1. Februar - 18 Februar 20229. Dezember 2021
21. März - 8. April 20229. Februar 2022
23. Mai - 8. Juni 20228. April 2022
1. August - 18. August 20229. Juni 2022
22. September - 7. Oktober 20223. August 2022
24. November - 9. Dezember 202230. September 2022

Wir bitten Sie Ihre vollständigen Anträge möglichst frühzeitig einzureichen. Ergänzend weisen wir darauf hin, dass die Weiterbildung vor Zulassung zur Prüfung abgeschlossen und vollständig belegt sein muss. Sie sollten deshalb prüfen, welcher Prüfungstermin für Sie stressfrei erreicht werden kann.


Sechs Prüfungszeiträume in 2022

Sie haben Fragen? – Wir helfen Ihnen gerne!

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Weiterbildungsabteilung stehen Ihnen für Fragen auch telefonisch zur Verfügung.
Tel.: 0211 4302-2231 bis -2238
Fax: 0211 4302-2239
Fragen zu Ihrem Prüfungsantrag können Sie auch per Mail richten an

wbantrag(at)aekno.de.