Weiterbildung


Eine Schwerpunktaufgabe der Ärztekammer Nordrhein ist die ärztliche Weiterbildung.

Die rund 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Weiterbildungsabteilung sind für die Erteilung von Weiterbildungsbefugnissen sowie die Zulassung von Weiterbildungsstätten zuständig.

Die Abteilung Weiterbildung organisiert den reibungslosen Ablauf der Weiterbildungsprüfungen (Zulassung, Einladung, über das Jahr verteilte Prüfungstermine mit 680 ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfern sowie 46 Vorsitzenden). Auch beim Aufbau und der Unterstützung Hausärztlicher Weiterbildungsverbünde wirken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit.

Kontakt zur Weiterbildung

Ihre Ansprechpartner für die Weiterbildung

Mehr