Vorlesen

Kooperationsstelle für Selbsthilfegruppen und Ärzte


Die Kooperationsstelle dient dem Informationsaustausch zwischen Selbsthilfegruppen und Ärzten. Sie gilt als Kommunikations- und Vermittlungsinstanz für Betroffene, Angehörige, Ratsuchende und Ärzte. Hier können Auskünfte über Adressen von ärztlichen Anlaufstellen, bestehenden Arbeitskreisen, Selbsthilfegruppen oder anderen medizinischen sowie sozialen Einrichtungen im gesamten Kammerbereich Nordrhein erfragt werden. Ein weiteres Ziel der Kooperationsstelle ist die verstärkte Aktivierung des Selbsthilfegedankens in der Ärzteschaft. Dabei soll der Arzt sowohl auf Wunsch sein Expertenwissen zur Verfügung stellen als auch neue Erfahrungen mit Selbsthilfegruppen für seine Arbeit sammeln.

Hier finden Sie Selbsthilfeangebote alphabetisch und nach Stichworten sortiert.

Einige Selbsthilfegruppen sind auf eigenen Wunsch nur über örtliche Selbsthilfe-Kontaktstellen erreichbar.

Kontakt zur Kooperationsstelle

Selbsthilfegruppen und Ärzte

Sabine Schindler-Marlow
Snezana Marijan

Sprechzeiten: Mo – Do: 9 – 16 Uhr

0211 / 4302 2030 oder -2031
0211 / 4302 2019
Selbsthilfe(at)aekno.de