Vorlesen

Hospitationsförderung für eine erfolgreiche Praxisnachfolge in kassenärztlichen Praxen im Kreis Viersen

Arzt im Patientengespräch
Arzt im Patientengespräch © istock

Viersen, 19.5.2022. Um die ambulante medizinische Versorgung im Kreisgebiet Viersen für die Zukunft zu sichern, möchte der Kreis niedergelassene Ärztinnen und Ärzte bei der Suche nach medizinischem Nachwuchs unterstützen und jungen Medizinerinnen und Medizinern beim Einstieg in die kassenärztliche Praxis behilflich sein.

Unter anderem wird niederlassungsinteressierten Ärztinnen und Ärzten eine Hospitationsförderung in kassenärztlichen Praxen des Kreises Viersen angeboten.

Als Ansprechpartnerin steht dazu im Kreis Viersen die Ärztescoutin, Laura Otten, zur Verfügung. Sie berät Ärztinnen und Ärzte im Kreisgebiet, unterstützt bei verschiedenen Fragen und Themen rund um eine Niederlassung sowie zum Kreis Viersen als Wohn- und Lebensort.

Weitere Informationen stehen im Internet bereit unter: www.kreis-viersen.de/aerztescout

Ansprechpartnerin:
Kreis Viersen Gesundheitsamt - Kommunale Gesundheitskonferenz Kreis Viersen
Ärztescout
Laura Otten

02162 / 39-2141

laura.otten(at)kreis-viersen.de

Kreis Viersen: Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Faltblatt: Ärztescout Kreis Viersen


News-Archiv

2022

2020

2017