Vorlesen

Arzneimittelberatung


Die Komplexität des deutschen Arzneimittelmarktes erfordert von Ärztinnen und Ärzten eine stete Aktualisierung ihres pharmakologischen Wissens wie auch ihrer Kenntnis der regulatorischen Anforderungen bei der Verordnung von Arzneimitteln.

Die Arzneimittelberatungsstelle der Ärztekammer Nordrhein stellt ihren Mitgliedern neutrale, sachkundige und aktuelle Arzneimittelinformationen zur Verfügung, die diese auch an ihre Patienten weitergeben können.

Neutrale Informationen zu neuen Entwicklungen und neuen Erkenntnissen über Arzneimittel sind daher zur Fortbildung von Ärztinnen und Ärzten im Kammerbereich von hohem Wert.

Ärztekammern und Kassenärztliche Vereinigungen haben den gesetzlichen Auftrag, Fortbildungsmaßnahmen anzubieten, die frei von wirtschaftlichen Einflüssen sind.

Kontakt zur Arzneimittelberatung

Referentin

Dr. Monika Schutte
0211 / 4302 2280
Monika.Schutte(at)aekno.de

Sekretariat / Sachbearbeitung

Andrea Nassiri
0211 / 4302 2287

0211 / 4302 2289