Vorlesen

Novellierung des Berufsbildungsgesetzes zum 1. Januar 2020


Der Bundesrat hat am 29.11.2019 mit dem „Gesetz zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung“ einer Änderung des Berufsbildungsgesetzes zugestimmt.

Wir möchten Sie über gesetzliche Änderungen informieren, die sich für die Ausbildungsverhältnisse von Medizinischen Fachangestellten daraus ergeben und am 1. Januar 2020 in Kraft treten.

Freistellung vor und nach der Berufsschule
Freistellung vor der Abschlussprüfung
Fachliteratur
Erweiterte Möglichkeiten der Teilzeitberufsausbildung
Betriebsnummer
Neue Abschlussbezeichnungen
Weitere Informationen

Kontakt zum Ausbildungswesen MFA