Vorlesen
Jubiläumsveranstaltung

20 Jahre Gesund macht Schule

gesund-macht-schule-jubilaeum.jpg
Ärztekammer Nordrhein und AOK Rheinland/Hamburg wollen sich zukünftig im Programm Gesund macht Schule stark machen für die Themenkombination Klima- und Gesundheitsschutz. Dafür warben auf der Jubiläumsveranstaltung (v.l.n.r.) Fiona Sommer, Patenärztin der KGS Birgelen, Rolf Buchwitz, Stv. Vorsitzender des Vorstandes AOK Rheinland/Hamburg, Ralph Caspers, Moderator und Autor, Barbara Schillings, Schulleiterin der KGS Birgelen und Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein. © Sabine Schindler-Marlow

Düsseldorf, 23.3.2022. Rund eine Million Grundschülerinnen und Grundschüler hat Gesund macht Schule in den vergangenen zwei Jahrzehnten erreicht. 32.000 Schulstunden haben Patenärztinnen und Patenärzten in den Schulen durchgeführt. Gestern feierte das gemeinsame Präventionsprogramm von Ärztekammer Nordrhein und AOK Rheinland/Hamburg mit einer digitalen Jubiläumsveranstaltung sein 20-jähriges Bestehen.

Die Veranstaltung, die von Ralph Caspers („Wissen macht Ah“) moderiert wurde, stand unter dem Motto „Wir machen uns stark für Klima- und Gesundheitsschutz in der Schule“. Kinder- und Jugendarzt Professor Dr. Stephan Böse-O’Reilly, Leiter AG Globale Umweltgesundheit und Klimawandel am LMU Klinikum, informierte in seinem Vortrag vor allem Lehrkräfte und Eltern über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Kindergesundheit. Barbara Schillings, Schulleiterin der KGS Birgelen, und Fiona Sommer, Patenärztin an der KGS Birgelen, gaben einen Überblick über ihre Zusammenarbeit bei Gesund macht Schule und ermutigten alle Schulen dazu, mit den Programmmaterialien zu arbeiten und die Fortbildungsangebote anzunehmen. Aus ihrer Sicht könne damit das Thema Gesundheitsförderung sehr einfach in den Schulalltag integriert werden. Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein, und Rolf Buchwitz, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der AOK Rheinland/Hamburg, beleuchteten in einem Talk, warum es sinnvoll ist, die Themen Klima- und Gesundheitsschutz zukünftig bei der Prävention zusammenzudenken und möglichst schon in der Grundschule Kindern Kompetenzen zu einer gesunden und nachhaltigen Lebensführung zu vermitteln.

Sie haben die Onlineveranstaltung verpasst? Kein Problem: Die Veranstaltung ist auf der Seite https://aok.im-dialog.live/pages/gesundmachtschule noch bis zum 15. Mai 2022 in der Mediathek zu sehen. Weitere Informationen unter www.gesundmachtschule.de/jubilaeum.

sas
 


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher: Horst Schumacher
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2030

pressestelle(at)aekno.de