Vorlesen
 Ausgabe 7/2014

Seite 12

Gesundheitsvorsorge als integraler Bestandteil ärztlicher Arbeit

Auf der Agenda der Regierungskoalition in Berlin steht ein Präventionsgesetz, dessen Entwurf noch vor Jahresende im Bundeskabinett…

Download

Seite 15

Gröhe: Wertschätzung der ärztlichen Arbeit ist Basis der Zusammenarbeit

Die Qualität der Versorgung stand im Mittelpunkt der gesundheitspolitischen Beiträge zur Eröffnung des Deutschen Ärztetages Ende Mai in…

Download

Seite 17

Deutscher Ärztetag fordert Förderung der Weiterbildung in der Niederlassung

Eine hochstehende, am Patientenwohl orientierte Weiterbildung, die den ärztlichen Nachwuchs für die kurative Versorgung in Klinik und…

Download

Seite 18

„Schmerzfreiheit im Krankenhaus so wichtig nehmen wie Hygiene“

Etwa zehn Millionen Erwachsene und mehr als fünf Millionen Kinder und Jugendliche leiden Experten zufolge in Deutschland unter…

Download

Seite 19

Überwältigende Mehrheit für „Düsseldorfer Forderungen“

Der 117. Deutsche Ärztetag hat sich mit überwältigender Mehrheit bei nur einer Gegenstimme für eine Stärkung der…

Download

Seite 20

„Ausführliche und ernsthafte Debatte über Qualität in der Medizin“

Zum 21. Mal fragte das Rheinische Ärzteblatt nordrheinische Delegierte nach ihren ganz persönlichen Kommentaren zum Deutschen Ärztetag. -…

Download

Seite 24

Schulvermeider im Fokus: Wenn hinter „blaumachen“ ein Problem steckt

Das 4. Aachener Symposium der Stiftung für ambulante Psychiatrie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter am 17. Mai 2014 fand unter…

Download

Seite 26

Von Stuhltransplantationen und Legionellen im Sauerland

Durch Bakterien, Viren und Schimmelpilze verursachte Krankheiten standen beim vierten Kammersymposium „Aktuelle Infektionserkrankungen“…

Download

Seite 29

Kontrazeptiva und Thrombose

Verordnet ein Arzt einer Patientin zum ersten Mal ein Verhütungsmittel, muss er diese auf das Risiko eines venösen thrombembolischen…

Download

Seite 31

Patient mit Hämaturie und Knochenschmerzen

Diagnostische und therapeutische Überlegungen - Folge 41 der Reihe "Zertifizierte Kasuistik" …

Download

Seite 34

Leitlinien als flankierende Entscheidungshilfen

Trotz aller Kritik: Allein die medizinischen Fachgesellschaften zählen heute mehr als 700 Leitlinien. Richtig verstanden und angewendet,…

Download

Seite 130

1. Ergänzungsvereinbarung zur Vereinbarung vom 22.12.2009 über die Vergütung und Abrechnung von Leistungen gemäß § 34 des Vertrages über ein strukturiertes Behandlungsprogramm (DMP) (Typ 1-Diabetiker)

nach § 137 f SGB V zur Verbesserung der Qualität der ambulanten Versorgung von Typ 1-Diabetikern in der jeweils gültigen Fassung …

Download

Seite 131

1. Ergänzungsvereinbarung zur Vereinbarung vom 22.12.2009 über die Vergütung und Abrechnung von Leistungen gemäß § 34 des Vertrages über ein strukturiertes Behandlungsprogramm (DMP) (Typ 2-Diabetiker)

nach § 137 f SGB V zur Verbesserung der Qualität der ambulanten Versorgung von Typ 2-Diabetikern in der jeweils gültigen Fassung …

Download