Vorlesen
 Ausgabe 10/2015

Seite 12

„Der Hirntod ist auf jeden Fall das Ende des personalen Lebens“

Der Hirntod ist in Deutschland unabdingbare Voraussetzung für eine mögliche Organspende. Über die Frage, ob mit dem irreversiblen…

Download

Seite 15

Steffens: „Bitte unterstützen Sie uns mit Ihren Möglichkeiten“

Zum zwölften Mal luden Kassenärztliche Vereinigung und Ärztekammer Nordrhein zum traditionellen Sommerempfang ins Düsseldorfer Haus der…

Download

Seite 16

An Versorgung der Flüchtlinge beteiligt

Auch die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein am 3. September stand unter dem Eindruck des aktuellen…

Download

Seite 17

„10.000 Schritte für Ihre Gesundheit“: Bewegungsempfehlungen kommen an

Dass Bewegung der Gesundheit nutzt, ist vielen Menschen bekannt. Dennoch bewegen sich die Bundesbürger in Alltag und Freizeit zu wenig.…

Download

Seite 20

Regierung sagt Korruption im Gesundheitswesen den Kampf an

Änderungen des Strafgesetzbuches sollen verhindern helfen, dass das Vertrauen der Patienten in das Gesundheitswesen durch Fehlverhalten…

Download

Seite 21

Wenn die Polizei in der Praxis steht

Bei einer Veranstaltung des Instituts für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf erläuterten…

Download

Seite 24

„Es scheitert nicht am Willen, sondern an den Kapazitäten“

Hunderttausende Flüchtlinge suchen in Deutschland Schutz, zehntausende Menschen, die vor Krieg, Verfolgung, Gewalt und Armut fliehen,…

Download

Seite 26

Leichenschau – Das Problem der Todesursachenfeststellung

Diagnostische und therapeutische Überlegungen – Folge 46 der Reihe Zertifizierte Kasuistik …

Download