Kindervorsorge

Extra Infos für die U1 bis U9

09.05.2019 Seite 8
RAE Ausgabe 6/2019

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 6/2019

Seite 8

Künftig erhalten Eltern, die mit ihrem Kind zu den Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U9 gehen, auch Merkblätter zur seelischen Gesundheit. Die insgesamt zehn Merkblätter mit dem Leitspruch „Seelisch gesund aufwachsen“ wurden von den gesetzlichen Krankenkassen, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung sowie Berufsverbänden und Institutionen der Kindergesundheit erstellt. Zusätzlich können die Informationen auch über Filmmaterial in mehreren Sprachen eingeholt werden. Laut aktueller KiGGS-Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland zeigen knapp 20 Prozent der Drei- bis 17-Jährigen psychische und psychosomatische Auffälligkeiten.

vl