Vorlesen

Verhaltensregeln für Besucher in Zeiten von Corona

aerztekammer-kalthalle.jpg
© Martin Reisch

Düsseldorf, 20.12.2022. ​​​​​​Die Ärztekammer Nordrhein und die Nordrheinische Ärzteversorgung geben Besucherinnen und Besuchern des Hauses der Ärzteschaft in Düsseldorf im Folgenden einige Hinweise für den Aufenthalt im Haus. Die Hinweise sollen allen Beteiligten helfen, auch in Zeiten von Corona einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Entsprechende Verhaltensregeln gelten auch für den Besuch einer Kreisstelle oder eines Servicezentrums und finden sich als Merkblatt am Ende der Meldung.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für Ihren Besuch im Haus der Ärzteschaft. Auch ein Besuch in einer der Kreisstellen oder Servicezentren der Ärztekammer Nordrhein ist derzeit ausschließlich mit telefonischer Voranmeldung möglich. Die folgenden Verhaltensregeln gelten ebenfalls bei einem Besuch in einer der Kreisstellen oder Servicezentren.

Bitte betreten Sie das Haus der Ärzteschaft ausschließlich durch den Haupteingang Tersteegenstraße 9.

Des Weiteren bitten wir Sie um Einhaltung folgender Regeln:

  • Bleiben Sie bei Erkältungssymptomen zu Hause.
  • Im Eingangsbereich und vor den Sitzungs- und Veranstaltungsräumen finden Sie Desinfektionsspender. Wir bitten um eine ausreichende Händedesinfektion.
  • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern zu anderen Personen ein.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Besuch im Haus der Ärzteschaft und bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.


Ihre
Ärztekammer Nordrhein und Nordrheinische Ärzteversorgung


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Heike Korzilius
0211 / 4302 2013

pressestelle(at)aekno.de