4. Rheinischer Ärztetag


Für eine engere Zusammenarbeit der Ärztinnen und Ärzte mit den anderen Gesundheitsberufen wie zum Beispiel Pflegekräften und Physiotherapeuten hat sich der Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Rudolf Henke, am Samstag, 14. April 2012 auf dem 4. Rheinischen Ärztetag in Düsseldorf ausgesprochen. „In unserer älter werdenden Gesellschaft lässt sich eine gute Krankenversorgung und Pflege künftig nur gemeinsam in Teamarbeit der verschiedenen Berufe sicherstellen“, sagte Henke.

Statements und Referate (Folien)

Begrüßung und Einführung (58,71 KB
Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein

Kooperation aus Sicht der Physiotherapie (65,19 KB)
Rita Schütte, Vorsitzende des Landesverbandes NRW der Physiotherapeuten/Krankengymnasten e.V.

Kooperation aus Sicht der Pflege (1,16 MB)
Luger Risse, Vorsitzender des Pflegerates NRW

Kooperation aus Sicht der Ärzteschaft (322,58 KB
Prof.Dr. med. Eckart G. Hahn, Gründungsdekan der Medizinischen Fakultät Oldenburg


Strategische / ärztliche Führung im kompetenten Team (212,48 KB

Thesen zur Weiterentwicklung der Kooperation von Ärztinnen und Ärzten mit anderen Gesundheitsberufen, verabschiedet auf der gemeinsamen Vorstandssitzung der Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe am 15. Februar 2011 in Münster.